Liebe Kunden,

das Wichtigste zuerst: Wir werden unseren gewohnten Service für Sie aufrecht erhalten.

Wir lassen allerdings aus Vorsichtsgründen einige Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten. Das hat für Sie folgende Auswirkungen:

Die Öffnungszeit des Fairsicherungsbüros wird verkürzt auf:

  • Mo - Do von 8:00 bis 17:00 Uhr,
  • Freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr

Was können Sie tun, wenn Sie in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten?

Zunächst einmal: Sprechen Sie uns an! Wir werden versuchen, individuelle Lösungen für Ihren Versicherungsschutz zu finden, die Sie finanziell entlasten.

Etliche Versicherer kommen Kunden auch in verschiedenen Bereichen pauschal entgegen, z.B.:

  • durch Gewährung einer kostenlosen Ruheversicherung für Kfz, die derzeit nicht genutzt werden,
  • durch die Möglichkeit, Verträge auf monatliche Zahlweise ohne Ratenzahlungszuschlag umzustellen,
  • durch Nichteinleitung von Mahnverfahren bei Nichtzahlung von Beiträgen,
  • durch kostenlose Rechtsberatung zu den Folgen der Corona-Krise.

Auch hier klären wir gerne für Sie, ob und ggf. unter welchen Voraussetzungen Ihr Versicherer Möglichkeiten eröffnet.

Kommen Sie gut durch die Krise und bleiben Sie gesund!

#ZusammenGegenCorona