Urlaub

Urlaub

Sie möchten sich von uns beraten lassen, weil Sie in den Urlaub fahren wollen. Nachfolgend wollen wir Ihnen erläutern, welche Risikoabsicherungsbereiche davon betroffen sein können und mit Ihnen klären, auf welche dieser Bereiche sich die Beratung erstrecken soll.

Name und Kontaktdaten

Hier kann ein Beschreibungstext angezeigt werden...
Hier kann ein Beschreibungstext angezeigt werden...

Haftungsrisiken

Haftungsrisiken bergen immer ein enormes Schadenpotential. Sie sind daher vorrangig und umfassend abzusichern. Es sollte überprüft werden, ob sich der bestehende Versicherungsschutz auf das Urlaubsziel erstreckt (Geltungsbereich z. B. in der Kfz- und Tierhalter-Haftpflichtversicherung). Im Urlaub können zusätzliche Haftungsrisiken aus der Anmietung von Fahrzeugen, Hotelzimmern oder Ferienwohnungen/ -häusern entstehen. Haftungsrisiken sollten unbedingt besprochen, erfasst und abgesichert werden.

Übernahme Krankheitskosten

Eine Überprüfung, ob Versicherungsschutz für das Urlaubsziel und die Urlaubsdauer gegeben ist, ist anzuraten (örtlicher und zeitlicher Geltungsbereich der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung). Bei schwerer Erkrankung kann ein Rücktransport erforderlich werden. Daher sollte über eine Auslandsreisekrankenversicherung gesprochen werden.

Krankheits-/unfallbedingte Einkommensausfälle

Es sollte überprüft werden, ob Versicherungsschutz für das Urlaubsziel und -dauer gegeben ist (örtlicher und zeitlicher Geltungsbereich).

Todesfallrisiko

Bei Tod am Urlaubsort entstehen Kosten für die Rückführung.

Sachwertrisiken

Eine Überprüfung, ob Versicherungsschutz für das Urlaubsziel und die Urlaubsdauer gegeben ist, ist anzuraten (örtlicher und zeitlicher Geltungsbereich; z. B. Kfz-Kaskoversicherung, Hausrat-Außenversicherung). Versicherer bieten den Abschluss einer zusätzlichen Reisegepäckversicherung an. Auf Sicherungsvorschriften in bestehenden Sachversicherungen sollte geachtet werden (z. B. Entleeren von Wasserhähnen).

Sonstige Risiken

Durch das Nichtantreten oder den Abbruch einer Reise können Kosten entstehen. Hierfür wird generell Versicherungsschutz angeboten. Es ist empfehlenswert zu überprüfen, ob Versicherungsschutz in der Rechtsschutzversicherung für das Urlaubsziel und die Urlaubsdauer gegeben ist.

Anmerkungen

Hier haben Sie die Möglichkeit weitere Anmerkungen, Fragen und Wünsche zu äußern.

Ich habe die Hinweise zur Datenverarbeitung bei Nutzung unseres Online-Angebots zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ich bin darauf hingewiesen, dass ich meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontaktatfairsicher.de widerrufen kann.

Kategorie: