Nachrichten

26. Okt 2020
(verpd) Fast jeder Bürger ist hierzulande über die gesetzliche Pflegeversicherung abgesichert. Allerdings muss man selbst, aber auch die Angehörigen mit teils hohen Eigenkosten rechnen, wenn man zum Pflegefall wird. Daher wird auch...
26. Okt 2020
(verpd) Die heutigen Ruheständler denken um und sehen es mehrheitlich nicht mehr als ihre Pflicht an, den Erben etwas zu hinterlassen. Ihnen ist es zunehmend wichtiger, die eigenen Träume zu verwirklichen. Zu diesen und anderen Ergebnissen...
26. Okt 2020
(verpd) Jedes Jahr werden bei Verkehrsunfällen rund 30.000 Fußgänger verletzt und über 400 Personen, die zu Fuß unterwegs sind, getötet. Gerade in den Wintermonaten ist das Unfallrisiko diesbezüglich besonders...
26. Okt 2020
(verpd) Nach den Daten des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. wurden letztes Jahr 84,5 Milliarden Euro fällige Kapitalsummen- oder Rentenleistungen an die Kunden von privaten Lebens- und Rentenversicherungen ausbezahlt....
26. Okt 2020
(verpd) Knapp die Hälfte der kleinen und mittelständischen Firmen weiß, dass sie von Cyberkriminellen angegriffen wurden. Für drei Viertel der Betroffenen hatte dies schädliche Folgen. Dennoch verzichten immer noch viele...
26. Okt 2020
(verpd) Es gibt zahlreiche typische Kfz-Pannen im Winter, wie zugefrorene Türschlösser und eingefrorenes Wischwasser bis hin zu Startschwierigkeiten des Motors aufgrund einer schwachen Autobatterie. Doch auch das Unfallrisiko erhöht...
26. Okt 2020
(verpd) Fast jeder Bürger ist hierzulande über die gesetzliche Pflegeversicherung abgesichert. Allerdings muss man selbst, aber auch die Angehörigen mit teils hohen Eigenkosten rechnen, wenn man zum Pflegefall wird. Daher wird auch...
26. Okt 2020
(verpd) Die heutigen Ruheständler denken um und sehen es mehrheitlich nicht mehr als ihre Pflicht an, den Erben etwas zu hinterlassen. Ihnen ist es zunehmend wichtiger, die eigenen Träume zu verwirklichen. Zu diesen und anderen Ergebnissen...
26. Okt 2020
(verpd) Die heutigen Ruheständler denken um und sehen es mehrheitlich nicht mehr als ihre Pflicht an, den Erben etwas zu hinterlassen. Ihnen ist es zunehmend wichtiger, die eigenen Träume zu verwirklichen. Zu diesen und anderen Ergebnissen...
26. Okt 2020
(verpd) Behauptet die Besucherin eines Geschäfts, durch ein unsachgemäß aufgehängtes Schild verletzt worden zu sein, ist es ihre Sache, das zu beweisen. Gelingt ihr das nicht, geht sie leer aus. Das ist der Tenor eines kü...

Seiten