Fairsicherungsbüro und Corona

Liebe Kunden,

das wichtigste zuerst: Nach derzeitigem Stand werden wir unseren gewohnten Service für Sie weitestgehend aufrecht erhalten können.

Wir lassen allerdings aus Vorsichtsgründen einige Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten. Das hat für Sie folgende Auswirkungen:

  • Die Öffnungszeit des Fairsicherungsbüros wird verkürzt auf: Mo - Do von 8:00 bis 17:00 Uhr, Freitags von 8:00 bis 15:00 Uhr
     
  • Gelegentlich kann es zu Verzögerungen bei der Weiterleitung von Telefonaten aus unserer Zentrale an den gewünschten Sachbearbeiter kommen, da die Heimarbeitsplätze der Mitarbeiter teilweise nicht in unsere Telefonanlage eingebunden sind und daher nicht angezeigt wird, ob die Apparate frei oder besetzt sind.
     
  • Anrufe unserer Homeoffice-Mitarbeiter an Sie werden teilweise mit unterdrückter Rufnummer getätigt, da natürlich die privaten Telefonnummern der Mitarbeiter nicht weitergegeben werden sollen.

Eine Übersicht über die verschiedenen Zuschüsse und Darlehen, die beantragt werden können, sonstige Unterstützungsmöglichkeiten und Hilfe erhalten Sie auf der Homepage unseres Netzwerkpartners, Thomas Kattenbaum: http://www.faire-finanzierungen.de/corona/

Wir hoffen, bald wieder zum "Normalbetrieb" zurückkehren zu können. 

Bleiben Sie gesund!